GWC wählt neuen Aufsichtsrat

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auf der Jahreshauptversammlung soll heute ein neuer Aufsichtsrat der Gesundheitswelt Chiemgau gewählt werden.

Bad Endorf - In der Marktgemeinde soll sich heute Vormittag die Zukunft der Gesundheitswelt Chiemgau entscheiden. In der Hauptversammlung soll der Aufsichtsrat neu besetzt werden.

Ohne heftige Diskussionen wird die Versammlung wohl nicht über die Bühne gehen. Die bisherigen Aufsichtsräte der Gesundheitswelt Chiemgau (GWC) sorgen sich um ihr Amt. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, könnten sie unter den gegebenen Umständen den gesetzlichen Pflichten dieses Amtes nicht mehr nachkommen. Ein Punkt sei die "mangelnde Bereitschaft" des Marktes Bad Endorf zur Zusammenarbeit.

Dossier:

Trotz der bestehenden finanziellen Probleme, wollen sich die Aufsichtsräte erneut zur Wahl stellen. Unter einer Bedingung: Die Gemeinde soll die Verantwortung für die AG übernehmen, "so wie es das Aktienrecht fordert".

Die Gemeinde will die Wiederwahl des alten Aufsichtsrates verhindern. Sie brachte einen Gegenantrag mit eigenen Vorschlägen für die Neubesetzung ein.

Bereits im Vorfeld der heutigen Sitzung gibt es eine Pressekonferenz. Dabei wollen die bisherigen Aufsichtsräte eine Stellungnahme abgeben.

Wir sind vor Ort und berichten im Anschluss ausführlich!

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser