Traktor-Fahrer kümmert sich nicht um Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Ein Lkw-Fahrer hat sich bei einem Zusammenstoß Verletzungen zugezogen. Auch der Lkw hat etwas abbekommen. Der beteiligte Traktor fuhr hingegen einfach weiter.

Am Donnerstag, 17. Oktober fuhr ein weißer Lkw-Lieferwagen auf der Bahnhofstraße in Bad Endorf, aus Richtung Prien kommend, in Fahrtrichtung Halfing. Ihm entgegen kam auf Höhe der Hausnummer 6 der Bahnhofstraße ein roter Traktor mit Kreiselhecke. Es kam nun zur Berührung der Kreiselhecke mit der Fahrerkabine des Lkw, so dass die beiden Außenspiegel sowie das Seitenfenster zersplitterten und dadurch den Lkw-Fahrer leicht verletzten. Der Traktor setzte seine Weiterfahrt, ohne sich um den Zusammenstoß gekümmert zu haben, fort.

Wer hat Beobachtungen bezüglich dieses Verkehrsunfalls gemacht. Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle, Polizeiinspektion Prien, Telefon 08051 / 90570.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser