Freie Fahrt für die Note "Eins"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf/Obing - Auch hier lohnt sich ein gutes Zeugnis: Die Lokalbahn Endorf-Obing lässt jeden Schüler, der in einem Fach auf "sehr gut" steht, kostenlos mitfahren!

Als einzige bayerische Museumsbahn bietet die Chiemgauer Lokalbahn in diesem Jahr erstmals guten Schülern zu Ferienbeginn etwas Besonderes: Wer mindestens eine Eins im Jahres-Zeugnis 2012 hat, fährt am Sonntag, dem 5. August, mit dem LEO, der Lokalbahn Endorf- Obing, umsonst. Mitfahren können die Schülerinnen und Schüler aller allgemeinbildenden Schulen inkl. Fach- und Berufsoberschulen mit einer „Eins“, einem „Sehr gut“, einer einem „Sehr gut“ entsprechenden Punktezahl im Zeugnis oder mit einem sehr guten Verbalgutachten. Dabei ist es egal, in welchem Fach die Note eins erreicht wurde. Bedingung: Der Schüler oder die Schülerin muss beim Zugbegleiter eine Zeugniskopie und einen Lichtbildausweis vorweisen.

Das Angebot zur kostenlosen Mitfahrt gilt für eine Hin- und Rückfahrt in allen vier Zugpaaren, die wie an allen Sonn- und Feiertagen im Zwei-Stundentakt verkehren (Bad Endorf ab um 10, 12, 14 und 16 Uhr, in Obing ab jeweils eine Stunde später). Begleitpersonen müssen den vollen Preis bezahlen. Die kostenlose Fahrrad-Mitnahme kann für Einser-Schüler nicht garantiert werden und ist nur nach Maßgabe des vorhandenen Platzes möglich. Vollzahler mit Fahrrad haben hierbei Vorrang.

Pressemitteilung Chiemgauer Lokalbahn e.V.

 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser