Energie sparen bleibt erste Option

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Viele Hauseigentümer lassen sich in diesen Wochen aufgrund des relativ günstigen Ölpreises ihre Öltanks auffüllen. Dies wird aber nicht so bleiben, denn schon Ende Mai warnte der saudi-arabische Ölminister Ali Al Naimi vor einem neuen Preishoch für Öl.

Energie sparen bleibt also auch zukünftig die erste Option um den eigenen Geldbeutel, aber auch die Umwelt zu schonen. Das Sachgebiet Wirtschaftsförderung am Landratsamt Rosenheim veranstaltet in Zusammenarbeit mit anerkannten geprüften Energieberatern am Donnerstag, den 13. August von 9 bis 17 Uhr einen Energie-Beratungstag, diesmal allerdings nicht im Landratsamt, sondern in der Gemeinde Prien. Die individuelle und unabhängige Beratung, bei der es neben der Energieeinsparung auch um Förderprogramme gehen kann, ist kostenfrei. Um eine telefonische Voranmeldung bei der Gemeindeverwaltung Prien unter der Telefonnummer 08051 60633 wird gebeten. In einer Grundberatung werden Themen wie Stromsparen im Haushalt, Wärmedämmung, neue Fenster, Nutzung von Solarenergie und Heizen mit Holz behandelt. Zum Energiespartag sind nicht nur private Haushalte eingeladen. Die Energieberater stehen auch Handwerksbetrieben und Gewerbetreibenden aus dem Landkreis und der Stadt zur Verfügung.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser