+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Bauantrag für Behindertenwohnheim vertagt

+

Prien - Der Verein "Leben mit Handicap", der seinen Sitz in Prien hat, möchte auf der Wiese in Stauden nördlich des großen Kursaals ein Wohnheim für 30 behinderte Menschen bauen.

Er will damit vor allem jungen Menschen mit Handicap ein eigenständiges Leben ermöglichen. Die Kommunalpolitik steht hinter dem Projekt, sieht aber zum Teil noch Gesprächsbedarf hinsichtlich der Gestaltung des Gebäudes. In der jüngsten Bauausschusssitzung wurde die Entscheidung über den Bauantrag vertagt.

Er soll im Marktgemeinderat oder spätestens im nächsten Bauausschuss wieder auf die Tagesordnung kommen. Auslöser war die Kritik von Georg Fischer (CSU-Fraktion, parteilos) und Dr. Claudia Trübsbach (BfP) an der äußeren Gestaltung, die ihnen zu massiv ist, vor allem die Nordfassade (siehe Grafik). Fischer und Trübsbach hatten in der Juli-Sitzung entschuldigt gefehlt, als das Gremium auf der Grundlage des Entwurfs bereits das notwendige Bebauungsplanverfahren eingeleitet hatte.

Die Pläne liegen noch bis Anfang Oktober im Rathaus aus. Bisher habe es "keine nennenswerten Stellungnahmen" gegeben, berichtete Laurentius Fischer von der Bauverwaltung. Bürgermeister Jürgen Seifert und seine Stellvertreterin Renate Hof hatten sich vor der Vertagung vergeblich für den Entwurf stark gemacht.

"Die Nutzung gibt eine gewisse Komplexität vor", gab Seifert zu bedenken und verwies auf ähnliche mehrgeschossige Wohnbauten in der näheren Umgebung. Hof erinnerte daran, dass es selten einen Bauherren gegeben habe, "der so auf die Wünsche der Gemeinde eingegangen ist. Es kommt nicht auf die Außenhülle an, sondern auf die, die sich drinnen um die Menschen sorgen", sagte Hof, die auch Behindertenbeauftragte der Marktgemeinde ist.

Chiemgau-Zeitung

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser