Erfolgreich für den Chiemgau geworben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Großer Andrang beim Medienauftakt zum Chiemgauer Winter in München.

München/Chiemgau - 25 Journalisten sind am Donnerstag der Einladung des Chiemgau-Tourismusverbandes ins Künstlerhaus gefolgt. Die Veranstaltung war ein Erfolg.

Die Journalisten wollten sich über die neuen Winterangebote informieren. Chiemgauer Experten aus den Bereichen Langlauf, Schneeschuh-Wandern, Familienwinter und Kulinarik sowie Tourismus-Geschäftsführer Michael Lücke und sein Team präsentierten den Journalisten großer deutscher Tageszeitungen, Outdoor-, Frauen- und Kulinarik-Magazinen sowie dem Bayerischen Rundfunk und dem Bayerischen Fernsehen das vielfältige Winterangebot im Chiemgau.

Nach einer intensiven fast zweistündigen Arbeitsphase mit den Chiemgauer Referenten Evi Mittermaier-Brundobler, Klaus Schneller, Andreas Mühlberger und Werner Langbauer entspannten die Teilnehmer beim anschließenden Abendessen mit regionalen Chiemgauer Schmankerln.

„Damit die Medienvertreter bei der Fülle an Angeboten den Chiemgau wahrnehmen, ist es wichtig, auch außerhalb der Region Presseveranstaltungen durchzuführen. Das große Interesse gestern hat gezeigt, dass wir hier einen richtigen Impuls gesetzt haben“, erklärt Lücke nach der Veranstaltung in München.

Pressemitteilung Maria Perreiter

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser