700 Euro Spende für Behinderten-Wohnprojekt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Helmut Hepp, Vorsitzender der „Handbfallfreunde Prien“, Carmen Bidot, Vize-Vorsitzende, Abteilungsleiter Frank Hager und Doris Räder mit Sohn Erik sowie Günther Bauer mit Tochter Carolina von „Leben mit Handicap Prien“ bei der Scheckübergabe.

Prien - Die gesammelten Einnahmen der Gesundheitstage haben die Priener Handballer dem Verein "Leben mit Handicap Prien" gespendet.

Die Priener Handballer haben dem Verein „Leben mit Handicap Prien“ 733,57 Euro gespendet. Den stolzen Betrag sammelten sie bei den Gesundheitstagen, die die TuS-Abteilung in Zusammenarbeit mit dem Handball-Förderverein während eines Heimspielwochenendes in der Ludwig-Thoma-Halle abhielten.

Pressemitteilung "Handballfreunde Prien"

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser