Fahranfänger: Frontaler Zusammenstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Autounfall in Erlstätt

Erlstätt - Ein 19-jähriger Fahranfänger hat am Donnerstag auf der TS54 bei Erlstätt einen Unfall verursacht.

Nach Angaben vor Ort wollte der Unfallverursacher bei nebligem Wetter bei Moosen auf die TS 54 nach Erlstätt einbiegen. Er knallte frontal in ein Auto auf der Gegenspur. Beide Autofahrer mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der junge Mann, der sich noch in der Probezeit befindet, sei auf dem Weg nach Siegsdorf gewesen.  Die Polizei Traunstein und die Feuerwehr Erlstätt waren im Einsatz.

Zusammenstoß im Nebel

kaf/mg

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser