Fahrradfahrer umgefahren

Grabenstätt - Am Dienstagnachmittag hat sich auf der Kreisstraße zwischen Grabenstätt und Erlstätt ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer fuhr einen Radfahrer um.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.45 Uhr auf Höhe der Abzweigung nach Vachendorf. Ein 79-jähriger Autofahrer fuhr auf einen 51-jährigen Radfahrer und brachte ihn zu Fall.

Der Radfahrer wurde laut Polizei mit mehreren Prellungen ins Klinikum Traunstein eingeliefert.

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser