Feuer in Schuppen von Landgasthof

Halfing - Großalarm für die Feuerwehren rund um Halfing: Am Samstagfrüh geriet ein Lagergebäude eines ortsansässigen Hotels in Brand. Eine Person wurde leicht verletzt. **Jetzt mit neuem User-Video**

Polizeimeldung

Nach Informationen vom Brandort ist am Samstagmorgen gegen 6.10 Uhr ein größeres Lagergebäude in Brand geraten. Daraufhin wurden die umliegenden Feuerwehren sowie Rettungsdienst und Polizei alarmiert.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich rund 65 Gäste in diesem Halfinger Hotel. Die Gäste wurden evakuiert und wenige hundert Meter entfernt vorübergehend in einem anderen Gasthaus untergebracht. Ein Urlaubsgast wurde wegen leichten Rauchgas-Beschwerden vom Rettungsdienst ambulant vor Ort versorgt.

Die zahlreich anwesenden Floriansjünger konnten den Brand aber rasch unter Kontrolle bringen, so dass ein Übergreifen aus das Hotelgebäude im Wesentlichen verhindert werden konnte. Der Sachschaden soll sich ersten Schätzunge zufolge auf rund 100.000 Euro belaufen.

Die Brandursache ist nach wie vor unklar.

Die Fotos vom Brandort

Feuer in Halfinger Landgasthof - Teil 1

Feuer in Halfinger Landgasthof - Teil 2

red

Rubriklistenbild: © Reisner

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser