Schwelbrand bei der DLRG

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Feuerwehreinsatz bei der DLRG.

Seeon - „Alarmstufe 2“ hieß es am Mittwochabend bei der Feuerwehr in Seeon. Einsatzort war bei ihren Kollegen, bei der Unterkunft am See von der DLRG.

Der Polizei Trostberg wurde gegen 21.53 Uhr der Brand der DLRG-Wasserrettungshütte in Seeon an der Seestraße gemeldet. Wie die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, entstand der Brand, der hauptsächlich das Dach der Hütte in Mitleidenschaft zog, durch einen technischen Defekt der elektrischen Anlage des Gebäudes. Hierdurch entstand ein Schwelbrand, welcher auf das Dach überging.

Schwelbrand in Seeon

Die Feuerwehren Seeon, Seebruck, Truchtlaching und Obing waren mit insgesamt 80 Mann angerückt und konnten den Brand schnell löschen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 5000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser