Feuerwehr Atzing zieht Bilanz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ehrenzeichen für Michael Schlosser jun.

Prien/Atzing - Weniger Einsätze als im Vorjahr, dafür erheblich mehr an Übungsleistungen – das war die Bilanz der Freiwilligen Feuerwehr Atzing bei deren Jahresversammlung.

Etwas weniger Einsätze im Vergleich zum Vorjahr, dafür erheblich mehr an Übungs- und Ausbildungsleistungen – das war die Bilanz von Kommandant Hans-Peter Riepertinger von der Freiwilligen Feuerwehr Atzing bei deren Jahresversammlung im Gasthaus Stocker in Atzing. Insgesamt 1.300 Stunden leisteten 35 aktive Atzinger Feuerwehrkameraden im Jahr 2012 im Sinne der Gemeinde, im Dienste der Gemeinschaft und zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger. Dafür dankten in ihren Grußworten Zweite Bürgermeisterin Renate Hof und Kreisbrandmeister Franz Hügel aus Bernau.

Jahresversammlung der Feuerwehr Atzing

Anton Hötzelsperger

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser