Andrea holt sich Tipps in Truchtlaching

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Andrea Lindner (22) studiert in München Psychologie und Kommunikationswissenschaften und will die nächste Bierkönigin werden.
  • schließen

Truchtlaching - Andrea Lindner, eine der Finalistinnen zur Wahl der Bayerischen Bierkönigin, war jetzt bei der Privatbrauerei "Camba Bavaria" zu Gast. Was sie dabei gelernt hat:

Frauen und Bier – das passt nicht zusammen? Und wie! Bestes Beispiel dafür ist der Frauenstammtisch der Privatbrauerei "Camba Bavaria" in Truchtlaching. Jeden Monat treffen sich hier bierbegeisterte Frauen, um ihrem gemeinsamen Hobby nachzugehen: Sie verkosten Biere. Angefangen hat alles im März 2013. Biersommelière der Brauerei, Daniela Hartl, lud Freundinnen und Arbeitskolleginnen ein zum ersten "Frauenstammtisch". Damals waren sie zu acht. Heute kommen jeden Monat zwischen 20 und 30 Frauen, um verschiedenste Biere zu verkosten und ungewöhnliche Kombinationen zu entdecken. Jeder Stammtisch hat ein Thema, zum Beispiel "Bier und Schokolade" oder "Sommerbiere".

Das Thema des letzten Stammtischs war eigentlich "Bier und Gesundheit", doch es hatte sich beinahe königlicher Besuch angekündigt. Eine der Finalistinnen zur Wahl der Bayerischen Bierkönigin, Andrea Lindner, kam nach Truchtlaching, um von der "geballten Frauenpower und Bierkompetenz" des Frauenstammtischs zu profitieren. "Ihr kennt euch alle mit Bier sehr gut aus und wisst, wie man es verkostet. Das muss ich im Finale am 3. Juni auch können", erklärte Lindner. "Ich glaube, von euch kann ich viel lernen."

Bierkönigin: Finalistin in Truchtlaching

Wegen des Besuchs der Finalistin hatte Biersommelière Daniela Hartl das Programm noch einmal umgestellt und  erklärte die Biere, die Andrea Lindner im Finale zur Wahl der Bayerischen Bierkönigin auch erkennen und verkosten muss.

So probierten sich die 24 Frauen durch diverse Biere der Final-Karte. Vom "kaltgestopften Weißbier", über den "hellen Bock", bis zum "Indian Pale Ale" ging die bierige Reise des Abends. Und die Stammtischteilnehmer gaben Andrea Lindner viele Tipps zur Verkostung.

Am Ende des Abends zeigte sich Hartl von der Finalistin beeindruckt: "Sie ist total wissbegierig, schreibt viel mit und sie kann sich super präsentieren – das ist das A und O."

Die Finalistinnen

Finalistinnen bei der Wahl zur Bierkönigin

Bis zum 28. Mai können Sie beim Online-Voting für die Wahl zur Bayerischen Bierkönigin noch für Ihre Favoritin abstimmen. Die Abstimmung macht immerhin ein Drittel der Gesamtwertung aus. Die beiden anderen Drittel bilden die Abstimmung des Saalpublikums und natürlich die Jurywertung beim Finale am 3. Juni in der Alten Kongresshalle in München.

Im vergangenen Jahr war Veronika Huber aus Übersee unter den Finalistinnen. Doch leider hat es am Ende nicht für den Titel zur Bayerischen Bierkönigin gereicht. Sehen Sie hier nochmal den Biertest mit Veronika:

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser