Fotoclub Chiemsee zeigt seine Werke

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bernau - Der Fotoclub Chiemsee zeigt bei Yachten Meltl seine eindrucksvollen Werke. Die Fotografien sind dabei nicht nur für Segler interessant.

Noch bis zum 23. Dezember 2011 zeigt der Fotoclub Chiemsee Arbeiten von neun Mitgliedern in den Räumen von Yachten Meltl in Bernau. Die Ausstellung zeigt einen repräsentativen Querschnitt der unterschiedlichen Betrachtungs- und Herangehensweise der Fotografen. Eindrucksvolle Landschaftsbilder des Chiemgaus sind ebenso vertreten wie malerisch anmutende Arbeiten, die an alte Meister wie Kaspar David Friedrich erinnern. Passend zum Umfeld entführen einige Arbeiten den Betrachter in die weite Welt, sie wecken Sehnsüchte nach dem Meer und fernen Traumzielen, nicht nur für Segler.

 Interessant ist eine Serie von Fotos, die ausschließlich das Metier Wasser in seiner vielfältigen Form und als Lebensraum zeigen. Einige der gezeigten Fotos befassen sich mit der modernen Fotografie, die die Kamera als Stil- und Gestaltungsmittel einsetzt, um Bewegung und Dynamik in einer einzigen Momentaufnahme eines Fotos einzufrieren. Eine rundum gelungene Ausstellung, die durch die Vielfalt anspricht. Es lohnt sich, einen kurzweiligen Ausflug in die Räume der Fa. Meltl zu machen. Die Ausstellung ist täglich von 8 – 18 Uhr geöffnet und Samstag von 10 – 15 Uhr, Yachten-Meltl, Chiemseestraße 65, 83233 Bernau am Chiemsee. Weitere Infos unter: www.fotoclub-chiemsee.de.

Pressemitteilung fotoclub chiemsee

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser