Münchner Philharmoniker auf den Niederalmen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Eindruck von der vorjährigen Premiere der Münchner Philharmoniker auf den Frasdorfer Niederalmen bei dem Projekt „Auf da Oim“.

Frasdorf -  Unter dem Projekt „Münchner Philharmoniker vor Ort“ will man am vorjährigen Erfolg anknüpfen. Deshalb gastieren wieder Mitglieder der Philharmoniker auf der Rauchalm.

Nach dem vorjährigen Erfolg mit den ersten Kammerkonzerten der Münchner Philharmoniker auf den Frasdorfer Niederalmen kommt es am Sonntag, 23. Juni erneut zu diesem besonderen Kulturereignis.

Ab 11.30 Uhr spielen Mitglieder der Philharmoniker auf der Rauchalm, ab 14 Uhr und ab 16 Uhr auf der Schmiedalm sowie ein viertes Mal wieder auf der Rauchalm.

Zur Aufführung kommen bei unterschiedlichen Programmen verschiedene Werke von Mozart, Dvorak, Haydn und vielen weiteren Komponisten. Karten für das Projekt „Münchner Philharmoniker vor Ort“ mit dem Ziel, klassische Musik für alle Menschen erlebbar und erfahrbar zu machen, gibt es bei der Tourist-Information in Frasdorf, Telefon 08052-179625 oder per email info@frasdorf.de.

Für die Besucher stehen bei der Rauchalm und Schmiedalm Getränke bereit, für weitere und ausreichende Bewirtung wird auf der Frasdorfer Hütte und auf der Hofalm gesorgt sein.

Die Konzerte werden präsentiert und moderiert von den Musikern der Münchner Philharmoniker und dem aus Frasdorf stammenden Kabarettisten Thomas Fischer (um 16 Uhr auf der Schmiedalm).

Nähere Informationen: www.frasdorf.de

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser