A8-Entwurfsplanung für Frasdorf

+
Ausbau der A8 bei Frasdorf

Frasdorf - Wie die Autobahn 8 zwischen Rosenheim und Chiemsee einmal aussehen soll, ist nun vom Bundesverkehrsministerium dargelegt worden. Bürgemeisterin Marianne Steindlmüller stellte die Pläne vor.

Die Entwurfsplanung der Autobahndirektion Südbayern für die Autobahn 8 im Raum Frasdorf für die Genehmigung des Bundesverkehrsministeriums liegt jetzt vor. Sie beinhaltet die Einhausung des Ortes Frasdorf auf einer Länge von 580 Metern mit anschließenden Galerien, eine Tieferlegung der Fahrbahn in eine Troglage und die Verlegung der bestehenden Staatsstraßen mit der Einrichtung mehrerer Verkehrskreisel", sagte Bürgermeisterin Marianne Steindlmüller bei einer Bürgerversammlung in der Lamstoahalle Frasdorf.

Damit beginne das Planfeststellungsverfahren durch die Autobahndirektion Südbayern. Der bevorstehende Ausbau der A8 bleibt für Frasdorf das große Thema. Die Bürgerinitiative A8 und viele Bürger haben sich mit der Problematik des weiteren Ausbaus beschäftigt und in mehreren Konferenzen Vorschläge eingereicht.

Die Themen, die alle Frasdorfer brennend interessieren - Ausbau der A8, Bau der Staatsstraße von Frasdorf in Richtung Wildenwart und Erhalt des Frasdorfer Schwimmbades - wurden in der Versammlung ausführlich besprochen.

Vor über 100 Frasdorfer Bürgern gab Marianne Steindlmüller Auskunft über anstehende und abgeschlossene Projekte. Die Bauarbeiten an der Staatsstraße 2093 werden wohl auch im kommenden Jahr nicht beginnen. Die vorliegenden Planungen konnten bisher nicht zur allgemeinen Zufriedenheit mit den Grundstücksanliegern besprochen werden. Der notwendige Grunderwerb für das Projekt ist noch nicht abgeschlossen. Durch die Anbindung an die Autobahn sind umfangreiche Umplanungen notwendig. Der Verlauf der Straße zwischen dem Lochner Berg und der Aschauer Straße ändert sich entscheidend. Der Ausbau der Westerndorfer Straße soll planmäßig 2012 beginnen.

reh

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Frasdorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser