13 weitere Asylbewerber aufgenommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Frasdorf - 13 junge Asylbewerber wurden von der Gemeinde Frasdorf aufgenommen. Bürgermeisterin Steindlmüller will die jungen Männer nun rasch in das Gemeindeleben integrieren.

Wie Bürgermeisterin Marianne Steindlmüller in der jüngsten Gemeinderatssitzung informierte, hat die Gemeinde Frasdorf 13 weitere Asylbewerber aufgenommen. Es handele sich dabei um junge Männer aus Somalia und Eritrea im Alter zwischen 18 und 26 Jahren, wie die OVB Heimatzeitungen in ihrer heutigen Ausgabe berichten. Die Bürgermeisterin verwies darauf, dass die Asylbewerber alle mit guten Englischkenntnissen ausgestattet wären, so dass die erste Sprachbarriere nicht zu groß ausfalle. Dennoch sei es nun das Wichtigste, ihnen erste Kenntnisse der deutschen Sprache zu übermitteln. In Umrathshausen habe sich dafür bereits ein Helferkreis gebildet. Alle Bürger der Gemeinde, die bei der Betreuung und Integration der jungen Männer helfen wollen, sollen sich bei der Gemeindeverwaltung melden, so das OVB weiter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de oder in den OVB-Heimatzeitungen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Frasdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser