Sternsinger mit neuem Rekord

+

Frasdorf – Genau 2850 Euro und 74 Cent haben die Sternsinger von Wildenwart an einem überaus regnerischen Tag gesammelt. Das ist ein neuer Rekord!

Damit konnten die Sternsinger von Wildenwart das vorjährige Rekordergebnis nochmals um 300 Euro steigern. Darüber freute sich ganz besonders Thomas Boderke als verantwortlicher Sternsinger-Betreuer, der zusammen mit Pfarrer i. R. Walter Kronast und mit dem Wildenwarter Kirchenchor einen festlichen Dreikönigs-Gottesdienst in der Pfarrkirche „Christkönig“ feierte.

Sternsinger in Wildenwart

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser