Gedächtniskonzert für Lorenz Kollmannsberger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Die Rosenheimer Aktion für das Leben veranstaltet zum Gedenken an Lorenz Kollmannsberger ein Benefikonzert mit Hans Berger am 19. September in Reisach.

Als Mitbegründer und erster Vorsitzender prägte der vergangene Woche verstorbene Lorenz Kollmannsberger die Rosenheimer Aktion für das Leben maßgeblich. Aus diesem Grund gedenken ihm die Verantwortlichen der Aktion mit einem Benefizkonzert am Samstag, 19. September, um 19 Uhr in der Klosterkirche Reisach.

Hans Berger bringt dabei mit seinem Montini-Chor und großem Ensemble eigene Chor- und Orchesterkompositionen zur Aufführung. Bei diesem Kirchenkonzert wirken Kinder aus Oberaudorf, Kiefersfelden und Wall mit. Darüber hinaus sind Gesangssolisten und alpenländische Singgruppen zu hören. Neben Musikern aus der Region gestalten Künstler aus namhaften Münchner Orchestern das Konzert.

Der Erlös kommt der Rosenheimer Aktion für das Leben zugute. Karten sind ab sofort bei der Kaiser-Reich Information in Oberaudorf, Telefon 08033 30121, info@kaiser-reich.com sowie an allen Ticket-Online Vorverkaufsstellen erhältlich.

Beisetzung von Lorenz Kollmannsberger

Lesen Sie dazu auch:

Bewegte Worte am Grab

Kollmannsberger zu Grabe getragen

Über 1000 Menschen bei Trauerfeier

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser