Gelungenes Sommernachtsfest der Feuerwehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Seebruck - Mehrere hundert Besucher lockte das Sommernachtsfest der Freiwilligen Feuerwehr Seebruck in das Gelände zwischen Dampfersteg und Wasserwachtgebäude .

Nach dem der erste Versuch in der Vorwoche aufgrund des schlechten Wetters ins Wasser fiel, wurden die Foriansjünger dieses Mal für ihre Mühen belohnt. Das Fest an der Uferpromenade ging mit einem Traumwetter über die Bühne, die Besucher konnten sich über kulinarische Köstlichkeiten wie Steckerfisch freuen. Auch die Getränke fanden bei den Temperaturen reissenden Absatz. 

Im Wasser hatte die Wehr eine Wasserfontäne installiert, die nach dem Anzünden des Feuers am Wasserrand besondere Lichtspiele hervorrief. Das Tanzschiff "Edeltraud" stattete in Ufernähe ebenfalls einen Kurzbesuch ab. Besondere Attraktion war wieder die Schwimmbar, die im Wasser über einen Steg erreichbar war. Hier war der Treffpunkt für Jung und Alt, die bis in die frühen Morgenstunden das gelungen Fest der Seebrucker Wehr feierten.

td

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser