Gössl-Dirndlflugtag in Prien ist Kult

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Prien - Mutige Dirndlträgerinnen und Dirndlträger werden am 7. August beim Gössl-Dirndflugtag beim Hotel Reinhart kunstvoll in den Chiemsee "fliegen". Anschließend wird gefeiert.

Am Sonntag, 7. August, ab 13 Uhr, ist es wieder soweit: Im Rahmen des Gössl-Dirndlflugtages springen beim Hotel Reinhart in Prien am Chiemsee mutige „Dirndln“ - traditionell im Waschdirndl gewandet - ins Chiemseewasser. Der Gössl-Dirndlflugtag ist bereits Kult, mittlerweile gibt es jährlich mehr als 20 Veranstaltungen in Österreich, Deutschland und Italien. In den vergangenen Jahren bewiesen die Teilnehmer Mut, Spontanität sowie Originalität. Auch für heuer sind elegante Kombinationen und spektakuläre Dirndl-Kreationen zu erwarten.

Sehr zur Freude des Publikums finden sich für dieses außergewöhnliche Vorhaben nicht nur zahlreiche wagemutige "Dirndln", sondern auch "gestandene Buam" im Dirndl. Eine prominent besetzte Jury wird die Teilnehmer nach Kriterien wie Sportlichkeit, Gewand, Stil oder Kreativität bewerten. Die Besucher des Gössl-Dirndlflugtages in Prien dürfen sich auf einen spannenden Tag bei ausgelassener Stimmung freuen. Während des Dirndlspringens wird unter allen Anwesenden ein "Strandradl" der Firma Petrusquelle verlost.

Im Anschluss an die feierliche Siegerehrung um ca. 16 Uhr gibt es ein gemütliches Sommerfest zum Ausklang. Der Eintritt ist frei. Bekannte Gesichter, eine idyllische Szenerie und musikalische Stimmung werden dieses Spektakel zum außergewöhnlichen Sommer-Ereignis machen. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 14. August.

Pressemitteilung Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser