Aus Goethe-Institut wird Förderzentrum

Prien - Der Bau- und Umweltausschuss gab ihn ihrer jüngsten Sitzung das O.k. für die Neunutzung des alten Goethe-Institus in Prien. Neue Unterrichtsräume sollen dort entstehen.

Im ehemaligen Priener Goethe-Institut kann nun ein Förderzentrum entstehen. Der Bau- und Umweltausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung das OK für die Umnutzung gegeben. Der Landkreis hatte einen entsprechenden Antrag dafür eingereicht.

Die Marktgemeinde hatte das frühere Goethe-Institut nach der Insolvenz des letzten Mieters an den Landkreis verkauft. Zur Umwandlung in das Förderzentrum werden dort nun Unterrichtsräume eingerichtet.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser