Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hoffen auf baldige Rückkehr zum normalen Vereinsleben

„Auf geht’s“ mit Trachtlern und Musikanten aus Grabenstätt und Vachendorf

Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
+
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
  • VonMarkus Müller
    schließen

„Auf geht’s“: Die Trachtler und Musikanten aus Grabenstätt und Vachendorf begeistern mit ihren Auftritten und hoffen auf eine baldige Rückkehr zum ganz normalen Vereinsleben.

Grabenstätt. Unter dem Motto „Auf geht’s“ hat der Gauverband I des Bayerischen Trachtenverbandes in seinen acht Gebieten zu Veranstaltungen aufgerufen, um nach den Corona-Einschränkungen der vergangenen eineinhalb Jahre ein Zeichen zu setzen und wieder zuversichtlich in die Zukunft zu schauen.

Auch im Gebiet Traunstein rührte sich am vergangenen Samstag (18. September) bei strahlendem Sonnenschein einiges. Zu zünftiger Musik getanzt und geplattelt wurde am Stadtplatz in Traunstein, am Rathausplatz in Siegsdorf und am Marktplatz in Grabenstätt. In Grabenstätt sorgten der gastgebende Trachtenverein „Chiemgauer“ Grabenstätt und der Trachtenverein „Edelweiß“ Vachendorf, die sich als Patenvereine freundschaftlich verbunden sind, vor vielen Zuschauern für beste Stimmung und Unterhaltung. Auch der neue 1. Gauvorstand Michael Hauser und Gebietsvertreter Alois Lankes waren bei ihrer mittäglichen Stippvisite hellauf begeistert. „Ihr müsst sowas jetzt öfters machen, Sepp“, wandte sich Lankes an den Vorsitzenden der Grabenstätter Trachtler Sepp Fleischmann. „Die Corona-Pandemie war für die Vereine eine große Herausforderung, aber jetzt gilt es, aus dieser Schockstarre rauszukommen und das Vereinsleben wieder mit Leben zu erfüllen“, so Hauser.

Zu den zünftigen Klängen einer Abordnung der Musikkapelle Grabenstätt tanzten die Aktiven des GTEV Grabenstätt das „Mühlradl“ und es wurde unter anderem zur „Amboss-Polka“ geplattelt. Die Grabenstätter Jugend begeisterte mit der Uraufführung eines Tanzes, den sie eigentlich beim (ausgefallenen) Gaufest in Bergen zeigen wollten und die jüngsten Grabenstätter Trachtler zeigten mit „Gickerigie“ und „Herr Maier“, dass sie auch großartig singen können. Der Heisei-Plattler kam ebenso gut an. Begleitet wurde der Nachwuchs von Max Huber an der Ziach. Den Sterntanz tanzten die Aktiven des GTEV Vachendorf. Zudem plattelten sie ihren „Vachendorfer“. Ihre Jugend steuerte das „Mühlradl“ bei.

Nicht nur ihr Vorstand Max Meisinger war begeistert. Die aktiven Plattler begleitete Ziachspieler Franz Eckart junior. Jubel und Applaus waren allen Trachtlern sicher und man hat ihnen durchgehend angemerkt, wie sehr sie sich danach gesehnt hatten, endlich wieder vor Publikum aufzutreten. „Ohne Auftritte wird es schwierig sich fürs Proben zu motivieren“, gab Grabenstätts GTEV-Chef Fleischmann zu bedenken. Für die stimmungsvollen Klänge zwischendurch sorgten der Grabenstätter Dirndlgesang mit Theresa und Johanna Fleischmann und Marlene und Christina Hübner, die Grabenstätter Harfenistinnen Simone Daxenberger und Magdalena Eckart, das hiesige Duo Katharina Wiesholler (Harfe) und Franz Eckart (Ziach) und die Musikkapelle Grabenstätt um Musikvereinsvorstand Alois Wiesholler mit der „Fuchsgraben-Polka“ und der Polka „Ein halbes Jahrhundert“.

„Auf geht’s“ mit Trachtlern und Musikanten aus Grabenstätt und Vachendorf

Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten.
Für beste Stimmung und Unterhaltung sorgten die Grabenstätter und Vachendorfer Trachtler bei ihrer gut besuchten „Auf geht’s“-Veranstaltung am Marktplatz in Grabenstätt. Klangvoll und zünftig unterstützt wurden sie von der Musikkapelle Grabenstätt und zahlreichen weiteren Musikanten, die sich aus den beiden Trachtenvereinen rekrutierten. © mmü

Eine Bereicherung war auch die Vachendorfer Fuschbachmusi mit den jungen Musikanten Hannes, Martin, Magdalena und Jakob. „Es hat mich gefreut, dass das heute stattgefunden hat, es war genial, ich bin begeistert“, zog Bürgermeister Gerhard Wirnshofer ein rundum positives Fazit. Dass Vereine aus zwei Gemeinden so etwas gemeinsam machen, sei großartig und eine Wiederholung wert. „Es war bärig, eine Schau“, stimmte Ehrenvorstand und Alt-Bürgermeister Georg Schützinger in die Lobenshymnen mit ein.

mmü

Kommentare