Lkw brannte auf der A8

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Grabenstätt - Ein brennender Lkw sorgte am Abend für Verkehrsbehinderungen auf der A8 in Fahrtrichtung Salzburg: Der rechte Fahrstreifen war vorübergehend gesperrt. **NEU: Fotos**

Ein brennender Lkw sorgte am Donnerstagabend für Verkehrsbehinderungen auf der A8: Zwischen den Anschlussstellen Grabenstätt und Bergen war der rechte Fahrstreifen der Autobahn in Fahrtrichtung Salzburg vorübergehend gesperrt.

Nach ersten Informationen fing der Turbolader des Lkw plötzlich Feuer. Die Feuerwehr Grabenstätt war mit 18 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz. Der Lkw musste abgeschleppt werden.

A8: Lkw-Turbolader fängt Feuer

Zurück zur Übersicht: Grabenstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser