Buntes Maifest im Kindergarten in Grabenstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Grabenstätt - Jede Menge war für die Besucher beim Maifest im Garten des katholischen Pfarrkindergartens St. Maximilian geboten. Jung und Alt hatten dabei eine Menge Spaß:

„Es freut uns riesig, dass so viele gekommen sind“, begrüßte Kindergartenleiterin Kati Berger zu Beginn des Maifests im Garten des katholischen Pfarrkindergartens St. Maximilian die vielen Gäste, darunter „ganz wichtig, einen ganzen Haufen Kinder“, Mitglieder der Kirchenverwaltung, die Trägervertreterin Elisabeth Bartsch sowie Vertreter des gemeindlichen Kindergartens in Erlstätt und der Schule.

 „Ich hoffe, dass sie weiterhin ihre Kinder in unseren wunderschönen Kindergarten bringen“, appellierte Pater Augustin Butacu und versprach, sich in Zukunft noch öfters sehen zu lassen. Einer der Höhepunkt war das Maibaumaufstellen vor dem Eingang des Kindergartens. Wie schon vor einigen Wochen an der Schule hatten die Bläserklasse und die Trachtenkinder den Baum in ihren Besitz gebracht und wollten ihn natürlich nicht so einfach wieder hergeben. Erst als man ihnen ein vernünftiges Angebot machte, räumten sie das wertvolle Stück auf dem Anhänger eines alten Eicher-Bulldogs und die Arbeit konnte beginnen. 

Musikalisch umrahmt wurde das Fest von den Kindergartenkindern, dem Junior-Orchester um Leiterin Franziska Wallner, und der Bergmoos Musi mit Katharina Wiesholler (Harfe) und Lukas Wimmer (Ziach). Auch die Trachtenkinder feierten noch einen begeisterten Auftritt. Zwischen den einzelnen Programmpunkten nutzen die Kindergartenkinder die Zeit, um in „ihrem“ Garten ausgelassen herumzutoben und zu spielen. 

Maifest im Kindergarten

Kindergartenleiterin Berger bedankte sich bei allen, „die bei unserem Fest mitgeholfen und mitgewerkelt haben“. Ein Sonderlob erhielten der Elternbeirat, für die Bewirtung und das fleißige Kindergartenteam, das mit 15 Personen vertreten war. Die abschließende Dankandacht im Kindergartengebäude zelebrierte Diakon Heiner Vogl.

mmü

Zurück zur Übersicht: Grabenstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser