Erweiterungsbau bei der "Mäusebande"

Erlstätter Kindergarten soll im Mai eingeweiht werden

Grabenstätt - Die gemeindliche Kindertagesstätte in Erlstätt soll am 11. Mai eröffnet werden. Derzeit laufen die Erweiterungsarbeiten.

Der Bau einer Erweiterung für den Erlstätter Kindergarten namens "Mäusebande" läuft in vollen Zügen. Die Einweihung ist für den 11. Mai geplant. Das berichten die OVB-Heimatzeitungen.

Bei einem Besuch im Vorfeld der Versammlung des CSU-Ortsverbandes Grabenstätt erklärte Bürgermeister Georg Schützinger, was die 25 Kinder der Haselmausgruppe in Zukunft in dem 280 Quadratmeter großen Anbau erwarte. Dazu gehören zum Beispiel eine neue Spiel- und Bewegungslandschaft und ein Ruheraum. Zudem werde auch das Foyer des Kindergartens neu gestaltet.

Der Bau werde knapp über eine Millionen Euro kosten, wie Schützinger gegenüber der Zeitung berichtete.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Grabenstätt

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT