Verkehrsunfall bei Grabenstätt

+

Grabenstätt - Zusammenstoß zwischen zwei Wagen auf der Umgehungsstraße bei Grabenstätt: Zum Glück wurden die Beteiligten nicht ernsthaft verletzt.

Schäden an den Autos, die Fahrer kamen jedoch glimpflich davon.

Gegen 15.35 Uhr kam es am Donnerstag auf der Umgehungsstraße von Grabenstätt zu einem schweren Unfall. Ein Mann übersah beim Einfahren auf die Umgehungsstraße eine Frau aus Fahrtrichtung Autobahn kommend. Die Frau, die sofort eine Bremsung einleitete, konnte den Zusammenprall leider auch nicht mehr verhindern. Sie touchierte den abbiegenden Fahrer und kam erst nach rund 20 Meter zum Stehen. Die Insassen beider Fahrzeuge wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.

Quelle: AKTIVNEWS

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser