800 "Winterzauber"-Teilnehmer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Über 800 Teilnehemer nahmen diesen Winter am "Winterzauber"-Programm des Chiemsee-Alpenland-Tourismus teil. Für kurz Entschlossene gibt es noch Angebote.

Mehr als 800 Teilnehmer haben sich in diesem Winter von den elf exklusiven Natur- und Freizeitangeboten des Chiemsee-Alpenland Tourismus (CAT) „verzaubern“ lassen. Sie wanderten auf den Spuren des bayerischen „Märchenkönigs“, genossen die beschauliche Stille des Künstlerfriedhofs auf der Fraueninsel, besuchten Bayerns größten Zwiebelturm, meditierten im Moor oder genossen die eigens kreierten „Winterzauberpralinen“ - das vielfältige und bunte Programm kam bei den Teilnehmern einfach gut an. „Fackelschein & Hüttenzauber“ auf der Maisalm am Fuße der Kampenwand und die Schlitten-/bzw. Kutschfahrten beim Seppnbauern gehörten mit zu den Spitzenreitern.

„Diese Teilnehmerzahl ist mehr als stattlich“, freute sich deshalb der neue CAT- Geschäftsführer Gregor Seufert. Viele Teilnehmer haben bereits erklärt, dass sie beim „Winterzauberprogramm“ wieder dabei sein wollen. Auch nächstes Jahr werde man deshalb wieder ein attraktives Programm auf die Füße stellen.

Wer die Reize des „Winterzaubers“ - quasi „last minute“ - noch genießen möchte, sollte schnell handeln. Auf Grund der großen Nachfrage werden bei einzelnen Veranstaltungen Zusatztermine angeboten. Für „Röstkunst und Kaffeegenuss“ (Dinzler in der Kunstmühle Rosenheim) gibt es noch freie Plätze für den 26. Februar, 12. März und 19. März. „Kneipp & Kulinarik (Bad Feilnbach) bietet weitere Termine am 26. Februar, 5. März und 12. März an. „Zwiebeldächer & Harfenklänge“ hat für die Termine am 12. März und 9. April noch einige freie Plätze.

Buchungen sind unter Telefon 08051/96555-0 bzw. online auf der Website www.chiemsee- alpenland.de möglich.

Pressemitteilung Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser