Grünes Licht für neues Sportheim

Rimsting - Der Turn- und Sportverein (TSV) und der Rimstinger Tennisclub (RTC) können loslegen: Das Landratsamt in Rosenheim hat dem neuen Sportheim in Westernach grünes Licht gegeben.

Die Behörde habe den Bau genehmigt, gab Bürgermeister Josef Mayer im Gemeinderat bekannt. Das neue Bauwerk ersetzt das bisherige Gebäude auf Gemeindegrund am Sportplatz in Westernach. Die beiden Vereine werden nun laut Mayer die Ausschreibung für die Gewerke vorbereiten. Mit dem Beginn der Bauarbeiten werde im Herbst gerechnet.

Der Rathauschef ging noch auf eine andere Entscheidung bezüglich der Heizung des Gebäudes ein. So habe ein Gutachten ergeben, sagte der Bürgermeister, dass das dortige Grundwasser nicht für den Betrieb einer Wärmepumpe geeignet sei. Diese Möglichkeit war - als eine von mehreren Varianten - in der Planung in Erwägung gezogen worden.

th/Chiemgau-Zeitung

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser