Große Diebestour am Chiemsee

Gstadt - Ein Motorboot, zwei Bootsmotoren und eine Menge Bootszubehör haben Diebe in der Nacht am Chiemsee in Gstadt entwendet.

Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag die Außenbordmotoren von zwei Insulanerbooten gestohlen. Ein weiteres Insulanerboot wurde samt Außenborder entwendet. Alle Boote waren an den sogenannten Insulanerstegen im Bereich des Fähranlegers in Gstadt vertäut.

Im gleichen Zeitraum wurden von zwei Bootsverleihern, die ihre Ruderboote zwischen Fähranleger und Cafe Inselblick gelagert hatten, ein Paar Holzruder und zwei Ruderdorne aus den Mietruderbooten entwendet.

Personen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag Beobachtungen am Fähranleger in Gstadt, bzw. am Seeplatz, gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Prien unter Telefon 08051 / 9057-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser