Gemeinderat berät über Sanierung der Hafenmole

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Gstadt - Um die Sanierung der Hafenmole im Segelhafen von Gollenshausen geht es heute im Gemeinderat von Gstadt. Die Sanierung ist dringend notwendig, da die Schäden daran immer größer werden.

Die 100 Meter lange und fünf Meter breite Hafenmole trennt den Strandbadbereich im Norden vom gemeindlichen Seglerhafen. Die Sanierung ist dringend notwendig, da die Schäden daran immer größer werden und die Mole immer mehr absinkt.

Auf der Nordseite der Mole werden Wasserbausteine aufgeschüttet, damit die Molemauer auf dieser Seite nicht weiter abgeschwemmt wird. Die Sanierungsmaßnahme soll in zwei Bauabschnitten durchgeführt werden. Im kommenden Jahr soll die Mole nach der Badesaison saniert und 2015 eine zusätzliche Holzplattform für Badegäste geschaffen werden.

Die Kosten der Maßnahmen dürften weit im sechsstelligen Bereich liegen.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser