GWC-Verträge nicht kündbar - was nun?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Nach der Ablehnung der Klage auf Kündbarkeit, fordert jetzt der ehemalige Gesundheitswelt-Aufsichtsrat Markus Kühbandner die Änderung der Pachtverträge.

Für Markus Kühbandner, ein ehemaliges Mitglied des Aufsichtsrat der Gesundheitswelt Chiemgau, führt an einer Änderung der Pachtverträge zwischen der Gesundheitswelt Chiemgau und der Marktgemeinde Bad Endorf kein Weg vorbei.

Kühbander bei Radio Charivari:

OTON

Das Landgericht Traunstein wies in der vergangenen Woche die Klage auf Kündbarkeit der Verträge zurück. Laut Kühbandner hatte dies sich aber schon angekündigt, denn in der Klage wurde auf Formfehler hingewiesen. Der Vertrag werde aber schon 30 Jahre befolgt, womit es zu spät sei nun auf Formfehler zu pochen um die Verträge kündbar zu machen.

Mehr:

Dossier zum Thema GWC

In den Pachtverträgen zwischen der GWC und der Marktgemeinde liegt laut Kühbandner das Urproblem der Gesundheitswelt. Durch die Pacht werde die Gesundheitswelt dazu gezwungen hohe Rücklagen zu bilden, welche die GWC AG nicht mehr stemmen kann, so Kühbandner.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © www.chiemgau-thermen.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser