Beim Opernfestival mit auf die Bühne

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Mitglieder des Immlinger Opernchors.

Halfing - Gesangsübungen, Szenenproben und Stimmschulung bei Profis: Der Immlinger Chor probt wieder und sucht neue Sänger für das Opernfestival.

„Für mich ist es wirklich ein Geschenk, im Festivalchor Gut Immling mitsingen zu dürfen. Es ist die perfekte Verbindung aus allem, was ich mag und was mir wichtig ist: Singen und Spielen, auf der Bühne stehen zusammen mit einer tollen Truppe von Gleichgesinnten, in unmittelbarer Nähe von Profis. Und das Ganze in der besonderen Atmosphäre von Immling.“ Chorsprecherin Uschi Zobelt, seit 2004 Mitglied des Festivalchors Gut Immling, war schon bei Produktionen wie „La Traviata“, „Aida“, „Lucia di Lammermoor“, „Die Hochzeit des Figaro“, „Die Zauberflöte“ und vielen mehr mit großem Engagement dabei.

Das Besondere am Immlinger Chor – der nur aus Laien besteht – ist, dass er nicht nur musikalisch, sondern auch szenisch in Erscheinung tritt. Bei allen Operneigenproduktionen des Festivals nimmt er einen entscheidenden Part ein.

Die Sängerinnen und Sänger stehen gemeinsam mit den internationalen Solisten auf der Bühne, einige der Chormitglieder werden in Statistenrollen tätig, sie sind ein wichtiges Element der Inszenierung. Die hohe Qualität des Chors, den die Dirigentin und musikalische Leiterin des Opernfestivals Gut Immling, Cornelia von Kerssenbrock, selbst leitet, wird jedes Jahr aufs Neue von durchweg allen Kritikern besonders hervorgehoben.

Neben der intensiven, professionellen Probenarbeit, den spannenden Auftrittsmöglichkeiten und den schauspielerischen Herausforderungen bekommen die Sängerinnen und Sänger zudem auch die Chance auf Stimmbildung bei Profis.

Das erklärt, warum so viele Musikbegeisterte einen weiten Weg auf sich nehmen, um Mitglied des Festivalchors zu sein. Die Soprane, Altistinnen, Tenöre und Bässe kommen nicht nur aus Halfing, Bad Endorf oder Prien, mache reisen sogar aus Fürstenfeldbruck, Mühldorf oder Peißenberg an.

Mitglieder des Immlinger Opernchors.

Auf die Chormitglieder warten auch beim 18. Opernfestival Gut Immling von 21. Juni bis 17. August 2014 spannende Aufgaben. Wie Intendant Ludwig Baumann verspricht, werden sie selbstverständlich wieder bei allen Operneigenproduktionen im Einsatz sein. Die Proben beginnen schon im November.

Wer Freude am Singen hat und Mitglied im Chor des Opernfestivals Gut Immling werden will, kann sich bei Uschi Zobelt für ein Vorsingen anmelden. Kontakt: 0170 / 4413088 oder uzobelt@web.de.

Pressemitteilung Unsere Oper e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser