In Halfinger Bäckereifiliale

Einbrecher ging mit brachialer Gewalt vor

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Halfing - Zu einem Einbruch in einer Bäckereifiliale in der Chiemseestraße kam es in der frühen Morgenstunden am Dienstag. Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

In den frühen Dienstagmorgenstunden wurde in die Bäckereifiliale in der Chiemseestraße eingebrochen. Hierbei ging der Täter mit brachialer Gewalt vor. Nachdem er an der Eingangstüre scheiterte, hebelte der Täter dann ein höher gelegenes Fenster auf. Um dieses besser erreichen zu können, bediente er sich einer Sitzbank aus einem benachbarten Garten. Diese Bank stellte der Täter unter das Fenster um seiner Arbeit besser Nachgehen und in das Innere der Bäckereifiliale einsteigen zu können.

 Im Inneren suchte der Täter nach Bargeld und entwendet den vorgefundenen Tresor mit den Tageseinnahmen. Obwohl in unmittelbarer Nachbarschaft die Einbruchgeräusche gehört wurden, wurde die Polizei nicht verständigt. In diesem Zusammenhang darf auf die Notrufinitiative „110“ des Polizeipräsidiums Oberbayern nochmals ausdrücklich hingewiesen werden.

Die Polizei Prien bittet um Mithilfe: Wer hat Dienstagfrüh zwischen 01.30 Uhr und 02.30 Uhr in Halfing, im Bereich der Chiemseestraße, verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Prien (Telefon: 08051/9057-0).

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Halfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser