Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuerwehreinsatz bei Halfing

Mähdrescher steht mitten auf Feld in Flammen

Bei Halfing geriet eine Maschine in Brand.
+
Bei Halfing geriet eine Maschine in Brand.
  • Julia Volkenand
    VonJulia Volkenand
    schließen

Am Donnerstag, 12. August, kam es bei Halfing zu einem Feuerwehreinsatz, weil eine landwirtschaftliche Maschine in Brand geriet.

Mitten auf einem Feld stand am Donnerstag plötzlich ein Mähdrescher lichterloh in Flammen. Die Maschine war gegen 21.14 Uhr in Brand geraten.

Wie die Freiwilligen Feuerwehren Amerang und Halfing auf Facebook mitteilt, waren die Feuerwehren aus Amerang, Halfing, Schonstett und Vogtareuth im Einsatz. Ebenso vor Ort waren die Feuerwehrinspektion des Landkreises Rosenheim, die Polizei und der Rettungsdienst. Der Brand konnte gemeinsam abgelöscht werden. Verletzte gab es bei dem Brand nicht, wie die Polizei Prien auf Nachfrage von rosenheim24.de berichtet. Man gehe von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

jv

Kommentare