Auch Gemeindratskandidaten nominiert

Regina Braun (CSU) will Bürgermeisterin in Halfing werden

+
Das Foto zeigt einen Teil der Bewerber/-innen nach der Aufstellungsversammlung im Gasthaus Kern.

Halfing - Zur Aufstellungsversammlung für die Nominierung der Gemeinderatskandidaten konnte Ortsvorsitzender Peter Böck neben 26 Mitgliedern auch zahlreiche Interessenten anderer Wählergruppierungen im Gasthaus Kern begrüßen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Zu Beginn der Veranstaltung stelle er nochmals heraus, dass die CSU Halfing in der Vergangenheit stets die Mehrheit der Sitze im Gemeinderat stellte und damit einen wesentlichen Beitrag für die positive Gemeindeentwicklung leistete. Auch die aktuellen Kandidaten sind sich einig, die Leitsätze „Gemeinwohl vor Einzelwohl“ sowie „Näher am Menschen“ in den Mittelpunkt ihres Wahlkampfes sowie ihrer Gemeindepolitik zu stellen. "Wir haben in den letzten zwölf Jahren, in denen ich 1. Bürgermeister war, gemeinsam vieles erreicht und auf den Weg gebracht", so Böck. "Diese Erfolge der Vergangenheit können sich sehen lassen und mit einer sehr guten Mannschaft von CSU-Gemeinderatskandidaten werden wir auch für die nächsten sechs Jahre positiv die Zukunft Halfings mitgestalten", so die weiteren Ausführungen des Ortsvorsitzenden. 

Anschließend präsentierte er den Anwesenden eine seinen Ausführungen nach „sehr seriöse, gute, ausgewogene und allen Gesellschaftsbereichen entsprechende“ Kandidatenliste. Nachdem sich die anwesenden Bewerberinnen und Bewerber der Versammlung vorstellten, bestätigten die anwesenden Mitglieder in geheimer Wahl die vorgeschlagenen Kandidaten. 

Angeführt wird die Liste von Bürgermeisterkandidatin Regina Braun, danach folgen in dieser Reihenfolge Stefan Schlaipfer, Christina Zehetmayer, Christoph Friedrich, Johannes Guggenberger, Christoph Linner, Michael Aicher, Blasius Guttmann, Philipp Stowasser, Markus Weiser, Franziska Entfellner, Robert Binder, Robert Aicher, Hubert Hofmeister, Markus Binder, Tina Neumann, Harald Richer, Anita Bernard geb. Binder, Erwin Huber, Christine Kaiser, Hans Vogl, Julia Reiser, Anja Böck, Michael Rieder, Paul Anner, Lucas Binsteiner, Alexander Eder und Josef Schuster. 

Auch einige Veranstaltungen für die Zeit des Wahlkampfes stehen bereits fest. Den Auftakt macht Mitte Januar eine Infoveranstaltung von Bürgermeisterkandidatin Regina Braun. Danach folgen am 6. Februar die Kandidatenvorstellung im Gasthaus Kern, am 15. Februar sind Ortsteilgespräche mit interessierten Bürgern geplant und am 7. März besteht die Möglichkeit, die Bewerberinnen und Bewerber am Infostand beim Edeka-Parkplatz kennenzulernen.

Pressemitteilung CSU-Ortsverband Halfing

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Halfing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT