Gemeinderat: Halfing bekommt einen Skaterplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Halfing - Gleich zwei Bauvorhaben hat der Gemeinderat am Donnerstag sein "Ja" ausgesprochen: Einem Skaterplatz und einem Edeka-Umbau.

Skaterplatz wird gebaut

O-Ton Marco Binder:

oton

Halfing bekommt einen Skaterplatz. Bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 5. Juli, wurde beschlossen, dass 27.500 Euro für Beton-Elemente wie beispielsweise Halfpipes ausgegeben werden sollen. Auch der Bodenbelag soll aus Beton sein statt aus Asphalt. Der komplette Skaterplatz soll zwischen 55 und 60 Tausend Euro kosten.

Marco Binder, der Geschäftsleiter der Gemeinde rechnet damit, dass der Skaterplatz am Naturerlebnisweiher im Oktober fertig sein wird.

Gemeinde verändert Edeka

O-Ton Marco Binder:

oton

Am Edekamarkt in Halfing wird demnächst gebaut. Allerdings wird nicht die Verkaufsfläche, sonder die Ladezone vergrößert. Diesem Bauvorgaben stimmte der Gemeinderat am Donnerstag zu. Der Anlieferbereich soll um 5 Meter verlängert und eingehaust werden, dadurch ändert sich die Dachform leicht.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser