"Halle für alle" eingeweiht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Seeon - Mit einem Festakt ist am Samstag die neue Zweifachturnhalle in Seeon ihrer Bestimmung übergeben worden. Und die Halle kommt nicht nur der benachbarten Schule zugute.

Der 2,8 Millionen Euro teure Bau mit Tribüne für 140 Zuschauer kommt sowohl der benachbarten Schule, als auch dem örtlichen Sportverein zugute. Der SV hat sich mit Eigenleistungen im Gegenwert von 500 000 Euro beteiligt.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie morgen in der Chiemgau-Zeitung

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser