Großeinsatz Feuerwehren: Heustock in Brand

Breitbrunn - In einer Scheune bei Breitbrunn hat sich ein Heustock wegen zu hoher Temperatur selbst entzündet. Es wurde Großalarm ausgelöst.

Ein Landwirt bemerkte, dass sein Heustocksvzu heiß wurde. Er alarmierte die Feuerwehr, die den Heustock überprüfte. Beim Öffnen des Heustockes entzündete dieser sich. Es wurde Großalarm ausgelöst.

Heustock in Brand

Der Heustock musste durchgewassert werden und wurde anschließend auseinander getragen. Durch den rechtzeitigen Einsatz wurde ein Großbrand verhindert.

Stadl: Heustock in Brand

Rubriklistenbild: © Reisner/re

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser