Glück mit dem Wetter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Dorffest war ein voller Erfolg.

Hittenkirchen - Eigentlich sollte es ja regnen, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt...

Trotz der eigentlich ungünstigen Wettervorhersage für den Sonntagabend beschlossen die Verantwortlichen der Hittenkirchener Ortsvereine, das traditionelles Dorffest vor dem Trachtenheim durchzuziehen - und sollten Recht behalten.

Bei herrlichem Wetter und milden Temperaturen konnten sich die Besucher Gegrilltes und kühle Getränke bis spät in die Nacht schmecken lassen. Zur Unterhaltung spielte die Blaskapelle Wildenwart unter der Leitung von Wolfgang Kink. Die Kinder- und Jugendgruppe des Trachtenvereins Hittenkirchen zeigte mit ihren Tanzeinlagen (unser Bild), was das Jahr über geprobt worden war. Mehrere Einlagen der Hittenkirchener Goaßlschnalzer, eine große Tombola der Pfarrjugend und die Bar der Schützenjugend rundeten diesen gelungenen Abend ab.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser