Grünes Licht für Sportplatzbau

Höslwang - Jetzt ist es offiziell: Der Höslwanger Sportplatz wird erweitert und bekommt einen zweiten Fußballplatz.

Im Zuge des Freistellungsverfahrens informierte Bürgermeister Josef Eisner in der jüngsten Sitzung des Höslwanger Gemeinderates das Gremium über die von der Gemeindeverwaltung erteilte Baugenehmigung für die Erweiterung des Sportgeländes und Bau eines zweiten Fußballplatzes. Eine formelle Zustimmung durch den Gemeinderat ist nicht erforderlich.

Zugestimmt wurde der Erneuerung von zwei Bachüberfahrten am Sportplatz. Diese werden für Tiere im Bach durchlässig und auch für schwere Fahrzeuge befahrbar sein.

Wegen Unterhalt nicht umgewidmet

Abgelehnt wurde nach eingehender Beratung die Umwidmung eines Waldweges zu einem öffentlichen Wald- und Wiesenweg zwischen Almertsham und Stürzlham. Die Gemeinde Halfing beabsichtigt einen Wanderweg zu beschildern und hatte diesen Weg vorgeschlagen. Da jedoch bei einer Umwidmung die Gemeinde Höslwang eine Unterhaltsverpflichtung eingeht, wurde dies abgelehnt und eine alternative Wegführung vorgeschlagen.

Beauftragt wurde die zweite Änderung des Bebauungsplanes Obergebertsham. Eine bereits bestehende Holzlagerhalle ragt in das beplante Gebiet und macht eine Anpassung erforderlich. Für das betroffene Gebiet wurde eine Veränderungssperre erlassen. Auf den Weg gebracht wurde die Änderungen des Flächennutzungsplanes und des Bebauungsplanes für Unterhöslwang. .Das geplante Gewerbegebiet soll gestrichen und durch landwirtschaftliche Flächen ersetzt.

Vergeben wurde eine Bodenuntersuchung zur Klärung der Regenwasserversickerung im Gewerbegebiet Almertsham. Gemeinderat Georg Daxenberger regte an auch die Fließrichtung festzustellen.

Die Firma Solarworld AG und Bauherr BGZ Sonnenergiefonds Höslwang haben die Instandsetzung und den Umbau der Solaranlage in Hirschberg beantragt. Die bestehenden Holzgestelle sollen durch Aluminiumkonstruktionen ersetzt und mit Erdnägeln im Boden verankert werden. Dem Antrag wurde zugestimmt.

stü/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser