Stadlfest feiert 25-jähriges Jubiläum

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Höslwang - Am Freitag ist es wieder so weit. Das berühmte Stadlfest in Höslwang steht wieder auf dem Programm. Alles was ihr zur Jubiläumsparty wissen müsst:

Zwei Jahre nach dem großen Burschenfest 1986 rief der Burschenverein Höslwang eine neue jährliche Veranstaltung neben dem Theaterspielen ins Leben. Was am 16. Juni als 1989 als gemütliches Bierfest begann, wurde über die Jahre immer mehr erweitert und umstrukturiert. Schlussendlich entstand ein Fest, das seither viele Feierwütige aus der näheren und auch fernen Umgebung ins Chiemgau nach Höslwang führt.

Ein uriger Stadl, ein großer Außenbereich und verschiende kleine Bar´s locken bei einer „griabigen Atmosphäre“ nach Unterhöslwang ein.

Shuttlebus-Service

Damit auch heuer wieder alle sicher zum Stadlfest am Freitag, den 13.06, anreisen können und später auch gut nach Hause zurückkommen, wird auch dieses Jahr ein Shuttlebus-Service angeboten. Mit 4 Linien soll es möglichst vielen Partygängern ermöglichen werden, ihr Auto in der Garage stehenlassen zu können und sich nicht mit der undankbaren Suche nach einem „freiwilligen“ Fahrer aufhalten zu müssen.

Auch die Polizei begrüßt diesen mittlerweile etablierten Service des Stadlfests, weil so dem ein oder anderen die Versuchung erspart bleibt, sich nach dem ein oder anderen Tropfen zu viel doch noch selbst hinters Steuer zu setzen und so unnötig sich und andere zu gefährden.

Drei Bands am Start

Für gute Stimmung am Freitag im Stadl sorgen mit Bullage, Green Chilis und Roopless dieses Mal sogar gleich drei Bands, die mit Musik von ACDC, den Red Hot Chili Peppers und einem Sammelsurium der besten Rock-Klassiker aller Jahrzehnte bestimmt jeden Geschmack treffen werden.

In der Zwischenzeit wird sich für alle, die sich trotzdem mehr von House und Electro als von Rock begeistern lassen, das Discoteam von M7 um DJ Flogge im Open-Air-Bereich ordentlich ins Zeug legen, um auch den letzten Rest zum Tanzen zu bringen.

Leinwand für die Fußball WM

Damit auch kein Gast auf die Fußball-WM verzichten muss gibt es eine Leinwand auf dem die Spiele der Weltmeisterschaft gezeigt werden.

Am Tag darauf, also Samstag den 14. Juni, laden wir dann zum zweiten Teil unseres Jubiläum -Wochenende aufs Weinfest ein. Für musikalische Unterhaltung beim Tanzen, Feiern und dem ein oder anderen Achtel wird dieses Jahr die Sturzboch Musi sorgen. Und wem das noch nicht genug ist, den laden wir anschließen herzlich ein, den Abend in unserer Stadl-Bar gemütlich ausklingen zu lassen.

Pressemeldung Burschenverein Höslwang

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Höslwang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser