Kampenwand: Der Winterbetrieb startet bald!

Hohenaschau - Am 1. Weihnachtsfeiertag beginnt an der Kampenwandbahn wieder der Winterbetrieb. Ab dann verkehrt die Seilbahn mit einem anderen Zeitplan.

Nach abgeschlossener Jahresrevision beginnt die Kampenwandseilbahn ab dem 25. Dezember mit ihrem Winterbetrieb.

Täglich zwischen 9 Uhr und 16.30 Uhr verkehren nun wieder die viersitzigen Gondeln zwischen der Talstation in Hohenaschau und der Bergstation auf knapp 1.500 Metern Höhe. Sobald die Schneelage ausreichend ist, wird auch der Skibetrieb an den drei Liften im Skigebiet aufgenommen.

Aktuelle Informationen hierzu finden sich in der Tageszeitung oder unter www.kampenwand.de

Pressemitteilung Kampenwandseilbahn GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser