Hohes Sonnwendfeuer in Rimsting

+

Rimsting - Nach Regen in den vergangenen drei Jahren hatte der Trachtenverein in Rimsting heuer endlich Wetterglück für sein Sommernachtsfest.

Der Abend am Samstag hätte nicht schöner sein können. Rund 800 Besucher strömten zum "Maurer-Sitzbankl". Auf dieser Anhöhe über dem Chiemsee hatte der Verein sein Fest aufgebaut. Für Unterhaltung sorgten auf der Freibühne schöne Trachtentänze und Plattler, die "Hinterberger Buam" spielten flotte Weisen. Bei Dunkelheit wurde ein prächtig aufgestellter Holzstoß entzündet. Das von vielen bewunderte Sonnwendfeuer leuchtete weit auf den Chiemsee hinaus.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser