Ehrung für Hans Clarin am Pumuckl-Tag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau - Am Samstag jährt sich der Tod von Hans Clarin zum fünften Mal. Die Gemeinde und die Tourist Info Aschau im Chiemgau veranstalten einen Pumuckl-Tag und einen Hans Clarin Festabend.

Genau am 5. Todestag möchte die Gemeinde und Tourist Info Aschau ihrem ehrenwerten Staats-Schauspieler und geschätzten Bürger Hans Clarin mit einem bunten Erinnerungstag gedenken.

Einer großen Öffentlichkeit ist Hans Clarin vor allem durch seine prägnante Stimme bekannt – den Erwachsenen als „Kookie“ aus der amerikanischen Fernsehserie 77 SUNSET STRIP, den Kindern als „Pumuckl“. Neben rund 200 Film-, Fernseh-, Hörspiel- und Synchronarbeiten war Hans Clarin vor allem als bayerischer Staatsschauspieler aktiv und beliebt.

Alles rund um den Pumuckl

Ganz im Sinne unseres Wahl-Aschauers, der die Menschen immer gerne zum Lachen brachte, wird sein Leben ein wenig Revue passieren lassen. Der Pumuckl-Nachmittag und Hans-Clarin-Festabend ist eine öffentliche Veranstaltung und soll ein gemeinsames Fest werden. Es wird sicher ein abwechslungsreicher, spannender und lustiger Tag in der Aschauer-Festhalle werden. 

Ablauf Pumuckl-Nachmittag:

Beginn 13.30 Uhr: gemeinsamer Kinonachmittag „Pumuckl und sein Zirkusabenteuer“; abwechslungsreiches Kinder- und Familienprogramm; Besuch des „Original“-Pumuckls; große Pumuckl-Tombola; Ende des Pumuckl Nachmittages ca. 16:30 Uhr – Eintritt frei!

Ablauf Hans Clarin Festabend:

Ab 18.30 Uhr besteht die Möglichkeit in der Festhalle zu speisen. Um 20.00 Uhr wird der Festabend beginnen und dabei wird der Schauspieler Alexander Klaus Stecher die Moderation übernehmen. Herr Christian Wolff als treuer Freund und Schauspieler-Kollege von Hans Clarin wird eine Laudatio halten. Mit einer Bilderschau aus dem Leben des Hans Clarin, einem kurzen Fernsehfilm und einigen netten Anekdoten wird es sicher ein kurzweiliger Abend werden. Als Abschluss des Festabends wird ab ca. 22.30 Uhr der Film „Hui Buh – das Schlossgespenst“, in dem Hans Clarin als Kastellan seine letzte Rolle in der Kino- Filmgeschichte spielte, gezeigt. Die musikalische Umrahmung werden die Hohenaschauer Musikanten, sowie die Aschauer Alphornbläser übernehmen. Der Eintritt ist frei.

Schloss-Beleuchtung:

Als Höhepunkt zum Festabend, wird das Schloss Hohenaschau passend im strahlenden Pumuckl-Rot beleuchtet sein. Die Firma ARRI wird dabei mit Einbruch der Dunkelheit bis ca. 1.00 Uhr das Hohenaschauer Schloss mal ganz besonders erleuchten lassen.

Weitere Infos in der Tourist Info Aschau i.Chiemgau (Tel. 08052 / 90490)

Tourist Information Aschau im Chiemgau

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser