Papagena und Papageno trauten sich

+
Das Sängerpaar Nastasja Dokalou und Tobias Neumann
  • schließen

Gut Immling - Innige Duette, leidenschaftliche Musik: Im Rahmen der bisher 16 Opernfestivals hat sich so manches Liebespaar gefunden. Nun gab es sogar eine Sänger-Hochzeit:

 Innige Duette, leidenschaftliche Musik, viel Zeit, die man miteinander verbringt: Es überrascht nicht, dass sich immer wieder Sängerinnen und Sänger, die für eine bestimmte Produktion gemeinsam auf der Bühne stehen, ineinander verlieben. Im Rahmen der bisher 16 Opernfestivals auf Gut Immling hat sich schon so manches Liebespaar auf und neben der Bühne gefunden.

Besonders romantisch ist die Geschichte von Nastasja Dokalou und Tobias Neumann. Als Papagena und Papageno haben sie sich kennen und lieben gelernt, sie sangen und spielten den Vogelfänger und sein geliebtes Weibchen aus Mozarts „Zauberflöte“ in Immling und im Circus Krone in München. Nun haben sie geheiratet.

Für ihre Hochzeitsfeier kehrten die Sopranistin und der Bariton an den Ort zurück, an dem ihre Liebesgeschichte begann: Gut Immling.

Julia Binder

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser