Sperre zwischen Egerer und Ising wird aufgehoben

Ising - Die Bauarbeiten auf der Staatstraße zwischen Egerer und Ising werden am Freitagmittag abgeschlossen werden. Das teilte das Staatliche Bauamt mit.

In der kommenden Woche werden allerdings noch Restarbeiten erledigt, dabei kann es zu Behinderungen kommen. Mitte September begannen die Sanierungsarbeiten an der Straße auf einer Länge von 3,5 Kilometer. Laut Peter Maltan von der Traunsteiner Behörde konnte der Zeitplan bei den Arbeiten eingehalten werden. Für die Autofahrer gehören ab dem Mittag damit die langen Umleitungen der Vergangenheit an.

Quelle: Bayernwelle

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser