Kampenwandseilbahn startet in den Winter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau/Kampenwand - Ab dem 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.) nimmt die Kampenwandseilbahn den Winterbetrieb auf.

Nach abgeschlossener Jahresrevision startet die Kampenwandseilbahn am 25.12. in den Winterbetrieb. Dank der Schneefälle in den letzten Tagen können neben der Seilbahn auch alle drei Lifte im Skigebiet in Betrieb genommen werden. Das Pistenangebot reicht von blau bis schwarz, verteilt auf insgesamt 12 Pistenkilometer mit reinem Naturschnee.

Für alle, die lieber ohne Brettl unter den Füßen unterwegs sind, werden auf der Kampenwand eigens Winterwanderwege präpariert. Hierbei, oder ganz gemütlich im Liegestuhl auf der Terrasse der Sonnen-Alm, lässt sich die Ruhe der Bergwelt vor traumhafter Kulisse herrlich genießen.

Die Betriebszeiten der Seilbahn und der SonnenAlm sind täglich von 9 – 16.30 Uhr.

Noch ein kleiner Tipp für die Weihnachtsferien: Bei Skibetrieb fahren an der Kampenwandseilbahn Kinder bis einschließlich 10 Jahren von Montag bis Freitag kostenlos (ausgenommen Feiertage).

Pressemitteilung Doris Schubert

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser