Kapelle mit Fäkalien beschmutzt

+
Symbolfoto

Trostberg - Wie der Polizei Trostberg gestern mitgeteilt wurde, haben bisher unbekannte Täter in einer Kapelle im Gemeindebereich von Altenmarkt ihr Unwesen getrieben.

Die Kapelle, die sich am Kirchweg Richtung Baumburg befindet, wurde durch menschliche Fäkalien stark verunreinigt, das benutzte Toilettenpapier an den Heiligenfiguren befestigt und der Mutter Gottes eine vermutlich brennende Zigarette in die Hand gesteckt.

Tatzeitraum dürfte in den Abendstunden des Freitag 26., bis Samstag, 27. Juni, 15 Uhr gewesen sein. Wer Hinweise auf die Verursacher geben kann wird gebeten sich unter der Telefonnummer 08621/98420 an die Polizeiinspektion Trostberg zu wenden.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT