„Klingender Chiemsee“ war voller Erfolg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auch 2012 wird Leonhard Eisner wieder einen „Klingenden Chiemsee“ veranstalten.

Chiemsee - Schon seit elf Jahren veranstaltet der Bezirk Inn-Chiemgau zur Förderung der Blasmusik die Veranstaltung „Klingender Chiemsee“.

Eindrücke vom „Klingenden Chiemsee“.

Heuer beteiligten sich am "Klingenden Chiemsee" die Jugendkapelle Vagen, die Eisenbahner-Musikkapelle Rosenheim, der Spielmannszug Stephanskirchen, die Trachtenkapelle Dettendorf sowie die Musikkapelle Wildenwart mit Standkonzerten in Prien-Stock, in Gstadt sowie auf Herren- und Frauenchiemsee.

„Klingender Chiemsee“ ein schöner Blasmusikerfolg .

Des Weiteren begeisterten die Musikanten während der Ausflugsfahrten vor zahlreichen Gästen auf der Chiemseebahn in Prien und auf den Schiffen der Firma Feßler. Leonhard Eisner vom Bezirk Inn-Chiemgau zeigte sich als Organisator recht zufrieden über den Verlauf und kündigte an, auch 2012 wieder einen „Klingenden Chiemsee“ zu veranstalten.

Pressemitteilung hö

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser